Sonntag, August 17, 2008

Liebe in Zeiten von Olympia (und Georgia): RUSSISCH, BITTE!

Nicht Arabisch, nein, nicht Chinesisch oder Hindi, nein RUSSISCH, bitte!

Am Montag (bzw. die samstägliche Wiederholung vor wenigen Minuten) fing die Endlosschleife von BayernAlpha wieder an.

Da, da, dawai!

Im russischen Laden in der Bruchhausenstr. gibt's Buchstaben zum Aufkleben auf die Tastatur für ein paar Kopeken.

Eine zweisprachige Tastatur kostet inwischen auch nicht mehr die Welt.

Dawai, dawai!

Nicht nur für Fußballer von Schalke und manchem "deutschen" Gas-Provider ... .

Packa! Tschüss! (wüßte nur zu gern wie die Familie und Olga ("Astrid") heute aussieht ... .

Russisch

RUSSISCH, BITTE!
Ein Sprachkurs für Anfänger (30 Folgen)

Russisch lernen vom Fernsehsessel aus! In insgesamt 30 Sendungen à 30 Minuten können Anfänger das kyrillische Alphabet und den Grundwortschatz dieser als schwierig geltenden Sprache erlernen - eine nützliche Einführung beispielsweise für Touristen, die nach Russland reisen wollen. Zu verwirrend soll es nicht werden. Dafür sorgt u.a. die Russischlehrerin Olga Barbian, die charmant durch die Sendung führt.

Sendetermine:

  • jeweils Montag, 07.45 - 08.15 Uhr in BR-alpha (Wdh. samstags, 13.45 - 14.15 Uhr) - nächster Kursbeginn 11.08.08
Spanisch, Italienisch, Französisch fangen auch bald (September) bis Englisch im Oktober wieder an!

Keine Kommentare: