Freitag, August 29, 2008

Oscar Wilde von ARD geschändet: Ein Ferienhaus in Marrakesch

Habe mir diesen geistige Dünnpfiff sowieso nur angeschaut, weil ich auf schöne Bilder aus Marokko als Beiwerk (ähnlich wie bei den Traumschiff-Geschichten) gehofft habe.

Mein Gott bei Allah und dafür gibt sich Uwe Ochsenknecht her?

Das Schlimmste an dieser Schmonzette rund um eine angebliche marokkanische Analphabetin, die aber fließend deutsch spricht, war aber die Schändung und Fledderung von Oscar Wildes Satz:


"How else but through a broken heart May Lord Christ enter in?"

Umformung in

"Wie anders als durch ein gebrochenes Herz, soll eine neue Liebe eindringen?"


der dann auch noch Raisuli zugeschrieben wurde und wird.

Wie anders als durch ein

gebrochenes Herz kann Jesus eintreten?

Die Ballade vom Reading Gefängnis, V, 14. Strophe, Oscar Wilde


(Kann man sowas nicht verbieten???)
Der Wind und der Löwe
Manch einer wird sich ja noch an "Raisuli" (alias Sean Connery in der "Der Wind und der Löwe" erinnern - mit Candice Bergen)
Ahmed ben Mohammed el-Raisuli, kurz Raisuli,
(* 1871; † 1924) war ein Rebell in Marokko.
Er führte eine kleine Armee aufständischer Rif-Stämme im Rifkrieg
Bin mal gespannt wie lange es dauert bis ein Link auf diesen Beitrag von PI aus erfolgt.
Von wegen schleichender Entkathologisierung und schleichender Islamisierung der Gesellschaft - am Tag als der Moschee-Bau in Köln genehmigt wurde ... .
Im Zusammenhang nochmal:
Happy they whose hearts can break And peace of pardon win!
How else but through a broken heart May Lord Christ enter in?

Keine Kommentare: