Sonntag, August 17, 2008

Paul Potts, der englische Underdog, und die deutsche Platzhirschkuh Telekom und jetzt der amerikanische Alpha-Mann Richard Gereder italiensche Lancia

Paul Potts, der englische Underdog, und die deutsche Platzhirschkuh Telekom und jetzt der amerikanische Alpha-Mann Richard Gere und der italiensche Lancia Delta ...


auf dem Dach der Welt.... Auf der Suche nach dem friedlichen Schmunzelmonster Dalai Lama, der gerade auf Welttournee ist? Mit einer Lancia (ital. Lanze)? Für die italienischen Momente im Leben - eines Yeti?

Eine Erklärung kriegen wir dafür schon noch, oder LANCIA?

Doch büüüüüte bütte, wäre nett. Am besten von Reinhold Messner, dem Süd-Tiroler bzw. Nord-Italiener.

Der kann dann gleich das von Carla Bruni als Muse und Lancia mit aufklären.

Macht. Mich. Fertig. Lancia.

Du auch, Telekom. "Nessun dorma, niemand schlafe: Schlafmützen von der Telekom, ist Euch nichts mehr heilig?"

Keine Kommentare: