Freitag, September 05, 2008

Ende der Kreidezeit II - Von Thüringen und Perl lernen, heißt siegen lernen

Größter Deutschlandtest für elektronische Schultafeln

Interaktive Whiteboards kommen von Toshiba



Im bishergrößten Feldtest in Deutschland werden in Thüringen Schulen mit elektronischen Tafeln ausgestattet. Das erste interaktive Whiteboard wird am 5. September 2008 an der Walter-Gropius-Schule in Erfurt aufgehängt.


Hitachis Whiteboard






Thüringen rüstet Grundschulen, Gymnasien und Berufsschulen mit elektronischen Tafeln aus. Das Pilotprojekt für interaktive Whiteboards des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) wird zusammen mit Hitachi durchgeführt. "Es ist das größte Whiteboard-Projekt in Deutschland", so Rigobert Möllers vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm), gegenüber Golem.de. Das Thillm plant, alle im Projekt entwickelten Unterrichtsbeispiele zu dokumentieren, um diese auch für andere Schulen nutzbar zu machen.[...]

War da nicht neulich was? Ach ja, richtig!


Bildungsmesse Learntec




Heute startet die Bildungsmesse learntec in Karlsruhe. Was dort diskutiert wird, ist im deutsch-luxemburgischen Schengen-Lyzeums im saarländischen Perl schon Alltag: Hier gibt es in den Klassenräumen multimediale Tafeln - so genannte "Whiteboards".



Video | Bildungsmesse learntec beginnt



Zum Beitrag:



http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/28/0,3672,7152700,00.html






Abspeichern statt wegwischen: Tafeln werden digital




Das Schengen-Lyzeum nutzt im Unterricht so genannte Whiteboards




von Jennifer Rappe



Heute startet die Bildungsmesse learntec in Karlsruhe. Was dort diskutiert wird, ist im deutsch-luxemburgischen Schengen-Lyzeum im saarländischen Perl schon Alltag: Hier gibt es in den Klassenräumen multimediale Tafeln - so genannte "Whiteboards".

Keine Kommentare: